Flachdach Seitenschutz Mobil
Dateien gesamt2
Letztes Update20. Juli 2017

Der mit zwei Fahrwerken und Feststellbremse ausgestattete Flachdach-Seitenschutz „Mobil“ ist einfach und schnell zu montieren.
Der speziell auf die Bedürfnisse von Flachdacharbeiten aus gerichtete Seitenschutz kann bis zu einer Dachneigung von 7° und einer Gebäude höhe von 40 m eingesetzt werden.
Innerhalb des Arbeitsbereiches von max. 4,50 m ist der Arbeiter perfekt vor Absturz gesichert. Verlagert sich der Arbeitsplatz, fahren Sie den FlachdachSeitenschutz „Mobil“ einfach zu dem
neuen Arbeitsbereich.
Auf weitere Sicherungseinrichtungen wie z.B. Gerüste kann verzichtet werden, der Arbeitsbereich an der Attika bleibt frei zugänglich.
Durch die kurze Aufbauzeit und die einfache Handhabung ist der Flachdach Seitenschutz „Mobil“ das optimale Sicherungssystem für Arbeiten an der Attika, Spenglerarbeiten am Flachdach,
Blitzableiterarbeiten am Dachrand und allen Sanierungsarbeiten am Flachdach.
Die robuste, verzinkte Ausführung sorgt für ein langes Arbeitsleben auch unter harten Baustellenbedingungen und hat sich durch die beachtliche Zeiteinsparung bei Aufbau und Versatz
binnen kürzester Zeit amortisiert.
Der Flachdach-Seitenschutz „Mobil“ kann bis zu 3 Feldern mit einer Gesamtlänge von max. 13,50 m erweitert werden.


DateiAktion
Katalog Flachdach Seitenschutz MobilDownload 
1484178427wpdm_Montage- und Verwendungsanleitung.pdfDownload