Wibbelmann Bautechnik

Besuchen Sie uns auf der DACH+HOLZ International vom 28. – 31. Januar 2020!

Wir unterstützen Sie professionell auf dem Bau

Unser Geschäftsfeld umfasst schwerpunktmäßig die Bautechnik, den Gerüstbau, die Lagertechnik und den Arbeitsschutz. In diesem Bereich hat sich unser Unternehmen in den letzten Jahren am Markt etabliert.

Wir freuen uns, unseren nahezu ausschließlich gewerblichen Kunden ein hohes Maß an Erfahrung und Qualität bieten zu können.

unterschrift

 

Wir führen Produkte aus folgenden Bereichen

bt1
dachsicherheit
baugeraete

 

geruestbau
lt2
gebrauchtes

 

 

Aktuelle Themen

Gerüsttransportlösung Elch 2.0

Wo kein LkW oder Kran das Gerüstmaterial an der Fassade bereitstellen kann, ist der Gerüstelch die ideale Erleichterung zum Transport der Ware – z. B. an langen Wohngebäuden, in
engen Hinterhöfen oder im industriellen Umfeld. Bereits seit den 90er Jahren ist der „Elch 1.0“ im Einsatz. Bei seiner Entwicklung standen vor allem ergonomische Überlegungen im Vordergrund.
Deshalb kann das Gerüstmaterial so, wie es dann auch verbaut wird („stehend“) transportiert werden – rückenbelastendes Handling entfällt weitgehend.

Mehr erfahren >

 

 

 

 

RANGER TREPPE

Die Ranger Treppe ist ein einfaches, eigenständiges Produkt, das flach zusammengelegt problemlos zu lagern ist und auf kleinen Fahrzeugen, bei kleineren Modellen Lieferwagen,
abgeholt oder geliefert werden kann. Die Produktauswahl ist einfach und hängt nur von den erforderlichen Hubhöhen ab. Nutzer können sich darauf verlassen, dass alle Modelle in allen möglichen Positionen der Norm EN 12811-1 (Temporäre Konstruktionen für Bauwerke – Arbeitsgerüste) vollkommen genügen.
Auch für nicht mit Gerüstbau vertraute Nutzer ist die Ranger Treppe einfach zu verwenden und ein erstklassiges Ergebnis ohne besondere Schulung erreichbar.

Mehr erfahren >

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FILIGRANDECKEN-GELÄNDER

Mit einer Länge von 2,50 m ist das für Filigrandecken entwickelte Befestigungsgeländer hervorragend zur Absturzsicherung geeignet.
Die kompakte Bauweise des Geländers ermöglicht einen schnellen und unkomplizierten Aufbau. Einfach aufstellen, mit dem beweglichen Standfuß an die Gitterträger der Decke anpassen und mit der Wirbelmutter festspannen. Dadurch entfallen jegliche Montagearbeiten und der damit verbundene Zeitaufwand. Durch die bewegliche Spannspindel lässt sich das Geländer sowohl längs als
auch quer zum Deckenrand befestigen.
Höhe der Gitterträger min. 22 mm bis max. 180 mm.

Mehr erfahren >